Wie gesagt, dies ist nicht die schnelle Methode. Dies wird einige Zeit in Anspruch nehmen, aber wenn Sie keinen Zugriff auf iTunes oder einen Computer haben und Wirklich alle Ihre Apple Music zum Offline-Hören herunterladen möchten, wird diese Methode (mit Geduld) funktionieren. Wenn das Cloud-Symbol nicht angezeigt wird, ist es wahrscheinlich, dass sie automatische Downloads aktiviert haben, was bedeutet, dass Inhalte automatisch auf Ihr Gerät oder Ihren Computer heruntergeladen werden, wenn Sie ihn zu Ihrer Bibliothek hinzufügen. Dadurch wird automatisch Musik entfernt, die Sie in einer Weile nicht gespielt haben, was Platz für neue Musik macht. Laden Sie einen Song, ein Album oder eine Playlist herunter: Tippen Sie nach dem Hinzufügen von Musik. ICloud Music Library auf dem iPhone mit Apple Music ermöglicht es Ihnen, eine riesige Sammlung von Songs anzuhäufen, ohne dass diese Songs Download-Speicherplatz auf Ihrem iPhone einnehmen. Aber unsere iPhones haben genug Speicherplatz für die meisten Musikhörer, um ihre Musik für das Offline-Hören (Musik ohne Wi-Fi oder Daten) herunterzuladen, falls gewünscht. Hinweis: Sie müssen die Synchronisierungsbibliothek aktivieren, um Musik von Apple Music in Ihre Bibliothek herunterzuladen (gehen Sie zu Einstellungen > Musik, und aktivieren Sie dann die Synchronisierungsbibliothek). Wenn Sie Songs auswählen, müssen Sie durch Ihre Liste scrollen und auf das iCloud-Symbol neben jedem Song tippen, mit dem sie angezeigt werden (dieses Symbol zeigt an, dass der Song nicht heruntergeladen wurde).

Ausgewählte Inhalte werden jetzt von Ihrem Gerät heruntergeladen. Hinweis: Der Inhalt ist jedoch immer noch Teil Ihrer Bibliothek. Wie man Musik auf Apple Music zum Offline-Hören herunterlädt, ist ziemlich geradlinig – tippen Sie auf das Pluszeichen neben einem Song und dann auf das Cloud-Symbol. Während das Herunterladen einzelner Songs oder Alben auf Apple Music einfach ist, ist es nicht so offensichtlich zu lernen, wie man alle Musik auf Apple Music herunterlädt. Wenn Sie Ihre Apple Music offline anhören möchten, benötigen Sie eine Möglichkeit, alle Apple Music auf einmal herunterzuladen. Im Gegensatz zu Spotify bietet Apple Music jedoch keinen klaren Download All-Button, um Ihre Musik zum Offline-Hören herunterzuladen. Wir erklären zuerst, wie es ist, dass Sie Apple Music offline verwenden können, dann werden wir darauf eingehen, wie Sie alle Musik auf Apple Music mit iPhone oder iPad herunterladen können. Auf geht es. Apple verdoppelte die Menge an Speicher auf dem iPhone 7 mit 32GB, 128GB und 256GB, so ist es auch wahrscheinlich, dass Sie eine Menge passen, wenn nicht die meisten, Ihrer gesamten Musikbibliothek auf Ihrem iPhone jetzt passen. Perspektivisch war der iPod-Klassiker, der als Jukebox der iPods galt, auf 160 GB und das war nicht einmal solider Zustand. Das Herunterladen Ihrer Musik auf das iPhone zum Offline-Hören ist auch eine gute Möglichkeit, Mobilfunkdaten zu speichern. Und das Streamen Ihrer Songs erfordert mehr Akkulaufzeit als offline zu hören.

Wenn Sie den Speicher haben, lohnt es sich auf jeden Fall, alle Ihre Songs herunterzuladen. Durch die Optimierung Ihres Musikspeichers können Sie Ihre Bibliothek von Ihrem Gerät verwalten. Marissa Perino/Business Insider Je nach Größe Ihrer Kollektion kann dies eine Weile dauern. Wie oben erwähnt, empfehle ich, Ihr iPhone eingesteckt zu halten und die automatische Sperre auszuschalten, während Alle Ihre Musik-Downloads. Wenn Sie eine lokale Musikbibliothek behalten möchten, ist dies ein Problem, das Sie wahrscheinlich haben werden, wenn Sie auf ein neues iPhone aktualisieren, selbst wenn Sie von einem verschlüsselten Backup mit iTunes wiederherstellen, das als die effizienteste Methode gilt. Es gibt ein paar Möglichkeiten, dieses Problem mit iTunes zu umgehen. Ich werde meine Methode unten teilen … Songs, die Sie hinzufügen, werden automatisch auf das iPhone heruntergeladen. Wenn dieser Umschalter aktiviert ist, wird die ausgewählte Musik automatisch auf dieses Gerät heruntergeladen. Diese Einstellung hat keinen Einfluss auf Ihre anderen Geräte. Berühren und halten Sie ein Album, eine Playlist, einen Song oder ein Musikvideo.

Für mich dauerte es zwei Nächte und einen Teil des nächsten Tages, aber über 3500 Songs wurden lokal heruntergeladen (außer für ein paar Edge-Cases) mit einem Knopfdruck auf iOS. Meine aktuelle Apple-Musik-Bibliothek ist lokal verfügbar (ich habe 50 GB zu sparen, auch mit iCloud-Fotomediathek und Apps) und hinzugefügte Musik wird lokal automatisch heruntergeladen, indem diese Einstellung verwendet wird: Einstellungen – Musik – Downloads: Automatische Downloads. Wenn Sie Ihre Musikbibliothek mit iCloud synchronisieren, sollten Sie Ihre Verbindung aktualisieren, um sicherzustellen, dass alles ordnungsgemäß heruntergeladen wird. Nun, da Sie die Mühe gemacht haben, all Ihre Musik auf Ihr iPhone herunterzuladen, möchten Sie dies wahrscheinlich nicht noch einmal tun müssen.

Categories: